EUREGIO PIANO AWARD / Kulturzentrum Frankental

  • Sonntag, 02.09.2018 / 17.00 Uhr
  • Kulturzentrum Frankental

„Next Generation“ – 2. Klavierabend mit einem Preisträger des internationalen Klavierwettbewerbs „Euregio Piano Award“ in Stolberg

„Förderung junger Talente“  – das verspricht der Stolberger Musiksommer mit dem zweiten Preisträgerkonzert des internationalen Klavierwettbewerbs „Euregio Piano Award“ Geilenkirchen. 

Am 02. September gastiert um 17 Uhr im Kulturzentrum Frankental einer der aktuellen Preisträger des diesjährigen Klavierwettbewerbs, der vom 26. Juli bis zum 29. Juli in Geilenkirchen ausgetragen wird. Neben zahlreichen Teilnehmern aus über 35 Ländern dürfen sich die Gewinner auf zahlreiche Konzertpreise in der Berliner Philharmonie und in ganz Europa freuen.

Preisgelder in Höhe von 6.000,- Euro werden vergeben. In der Vergangenheit haben die Gewinner auch auf den großen Wettbewerben weltweit (Brüssel, Dublin, Moskau, Warschau u.a.) musiziert. Auch dort waren sie alle als Preisträger erfolgreich. Freunde der Klaviermusik dürfen sich also wieder auf einen außergewöhnlichen Klavierabend in Stolberg freuen. 

Der Pianist und Kulturmanager Florian Koltun übernimmt die Moderation des Abends und wird zwischen den Werken mit interessanten Anekdoten und Hintergrundberichten auch „Klassik-Einsteigern“ den Zugang zur Musik leicht ermöglichen.